Willkommen

Computus Druck Satz & Verlag ist ein Verlag für wissenschaftlich fundierte Veröffentlichungen, vornehmlich der historischen und altertumswissenschaftlichen Disziplinen, aber auch offen für Nachbarwissenschaften und andere Fächer. Dabei ist mit Geschichte und Archäologie weitgehend jedes Thema vorstellbar: Biographien, Monographien, regionalhistorische Untersuchungen, Quelleneditionen, Dissertationen. Publikationen, die den Nachbardisziplinen zugerechnet werden (u. a. Numismatik, Archäologie), sind ebenfalls bei Computus Druck Satz & Verlag bestens aufgehoben.

Im Verlag werden Monographien, Reihenwerke, Dissertationen und Habilitationen betreut und verlegt, die nicht nur für die wissenschaftliche Gemeinschaft, sondern auch für die breite Öffentlichkeit interessant sind und neue Forschungsansätze dokumentieren.

In Vorbereitung befindet sich ein weiterer Band der Reihe »Pietas« zum Formular »Donum dedit«. Gerade frisch aus der Druckerei (Ende Mai 2017) dürfen wir den Sammelband »Marc Aurel – Wege zu seiner Herrschaft«, herausgegeben von Volker Grieb (Universität Graz) anbieten. Nähere Informationen gibt es auf der betreffenden Buchseite. Noch im Juni 2017 wird M. Niedermayers Studien zu Magie und Magievorwürfen in römischen Strafrechtsfällen (geplant für die Reihe »Pietas«) erscheinen. An den Reiseberichten aus Griechenland und dem Osmanischen Reich zu Beginn des 20. Jahrhunderts wird eifrig gearbeitet, um auch diese bald veröffentlichen zu können.

Kurz vor Jahresende 2016 sind vier neue Publikationen erschienen: der zweite Band der von Holger A. Müller herausgegebenen »Keltologische Kontroversen«, Jörg Baldenhofers Studie zum »Museum für Technik und Arbeit« in Mannheim, heute als TECHNOSEUM bekannt, die Festschrift »1266–2016. Zwischen Zeit und Ewigkeit« zum 750-jährigen Bestehen der St.-Nikolaus-Kirche in Bad Kreuznach und der im Open Access erschienene und von Kristin Oswald und René Smolarski betreute Band »Bürger Künste Wissenschaft. Citizen Science in Kultur und Geisteswissenschaften«. Das Jahr beschließen wird der 45. Band der Zeitschrift »Scripta Mercaturae«, der im gleichnamigen Verlag erscheint. Der Scripta Mercaturae Verlag residiert seit nunmehr anderthalb Jahren mit Computus Druck Satz & Verlag unter demselben Dach.